anatol: ein männlicher Vorname griechischen Ursprungs. Seine Bedeutung ist „der aus dem Morgenland (Anatolien) Stammende“

anatol steht für eine zeitgemäße Herangehensweise an Ästhetik eines Individuums. Intuitiv und emotional dringt anatol in die hellsten und dunkelsten Bereiche des Geistes vor. Eine Auffassung von Begierde, die Wahrnehmung des Moments – das verkörpert anatol.

Unsere Vision ist es, die Grenzen zwischen Gestaltung und Bekleidung aufzulösen, in Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Künstlern verschiedener Disziplinen. Durch anatol erhält Bekleidung mehr als nur eine Seele: anatol bedeckt den Körper und offenbart die geheimsten Sehnsüchte gleichzeitig. Diese Mehrdeutigkeit bestimmt unser Handeln, ist unser Credo.

Als kuratiertes Nischenprodukt ist anatol intim und persönlich, entspricht keiner Konvention. Wir fordern unseren Standpunkt ein, indem wir uns in starken Kontrasten ausdrücken.

Wir entwerfen aus einem Bedürfnis heraus. Wir tragen nach Aussen, was sich im Inneren befindet. Es ist unsere Überzeugung, dass Bekleidung mit mehr als einer Seele die höchsten Standards verdient. Deswegen werden unsere Produkte in einem kleinen Familienunternehmen in Norditalien hergestellt. Unser Designstudio befindet sich in Deutschland. Durch enge Beziehungen zu unserer Fertigungsstätte in Italien sind wir in der Lage, kompromisslos Produkte auf höchstem Niveau hervorzubringen. Dies sehen wir als unsere Verantwortung.

Wir bauen Brücken. Wir regen an, zu hinterfragen. Wir repäsentieren eine bestimmte Haltung.

Als kontinuierliches Kollaborationsprojekt mit zeitgenössischen Künstlern möchte anatol in verschiedenen EDITIONEN durch den Fokus auf Ästhetik Grenzen überwinden. anatol möchte die Verlorenen wieder finden, die Unberührten berühren, die Aufgebrachten beruhigen und die innersten Gefühle zum Ausdruck bringen. Wir sprechen aus was du denkst, ungeschönt und direkt.

Kannst du der Wahrheit standhalten?